Bitter: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Keyword:''' Bitter '''Links:''' Essen Geschmack Sauer Süß Zunge '''Definition:''' Das Adjektiv bitter (mhd. bitter, ahd. bittargehört …“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Keyword:''' Bitter
 
'''Keyword:''' Bitter
  
'''Links:''' [[Essen]] [[Geschmack]] [[Sauer]] [[Süß]] [[Zunge]]
+
'''Links:''' [[Essen]], [[Geschmack]], [[Sauer]], [[Süß]], [[Zunge]]
  
 
'''Definition:''' Das Adjektiv bitter (mhd. bitter, ahd. bittargehört zur Wortgruppe beißen) bezeichnet die herbe Geschmacksrichtung, die fein dosiert Schokolade, Mandeln oder Marmelade zu einer besonderen Note verhelfen kann.
 
'''Definition:''' Das Adjektiv bitter (mhd. bitter, ahd. bittargehört zur Wortgruppe beißen) bezeichnet die herbe Geschmacksrichtung, die fein dosiert Schokolade, Mandeln oder Marmelade zu einer besonderen Note verhelfen kann.

Aktuelle Version vom 29. November 2011, 10:22 Uhr

Keyword: Bitter

Links: Essen, Geschmack, Sauer, Süß, Zunge

Definition: Das Adjektiv bitter (mhd. bitter, ahd. bittargehört zur Wortgruppe beißen) bezeichnet die herbe Geschmacksrichtung, die fein dosiert Schokolade, Mandeln oder Marmelade zu einer besonderen Note verhelfen kann.

Information: Der bittere Beigeschmack kann aber auch, wie bei Medizin, bis ins Unangenehme gehen.

Interpretation: Bitter kann, z. B. im Zusammenhang mit einer Enttäuschung, Wahrheit oder Erfahrung, im Sinne von schmerzlich oder verletzend gebraucht werden. Ironie und Hohn können bitter sein, ebenso große Not, schweres Unrecht oder starke Kälte. Hier dient das Wort bitter wie auch bitter bereuen, bitterböse und bitter ernst der Steigerung im Sinne von "sehr".

Literatur: Standard

Autor: N. N.